Diese Webseite verwendet Cookies. Um mehr zu erfahren, lessen Sie bitte die Cookie-Richtlinien Cookies-Richtlinie

Vielfalt und Inklusion

Wir fördern, schätzen und nutzen die Vielfalt von Menschen, Perspektiven, Erfahrungen und Lebensweisen, um unsere höchstmögliche Geschäftsleistung zu erzielen.

Wir wissen, dass die Menschen, mit denen wir zu tun haben — Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter — vielfältige Perspektiven einbringen, die zu stärkerer Kreativität und mehr Innovation führen. Wir respektieren die vielfältigen, sich entwickelnden Anforderungen unserer Kunden in aller Welt. Für unseren Erfolg ist es essentiell, dass wir eine Belegschaft haben, die genauso vielfältig ist, wie die von uns in über 100 Ländern betreuten Patienten und Fachkräfte. Der Aufbau engagierter und inklusiver Teams, die Menschen dazu ermutigen, ihre vielfältigen Erkenntnisse, Perspektiven und Ansichten zu teilen, sind entscheidend für die Entwicklung innovativer Lösungen und verbesserter Ergebnisse für Anbieter und Patienten. Wir sind eine Organisation, die einzigartige Stärken und Erfahrungen einbezieht und darauf basiert, so dass Mitarbeiter die Gelegenheit zur Verbesserung und Entwicklung ihrer Talente haben und dynamische Karrieremöglichkeiten nutzen können. Wir bestätigen unsere Unterschiede und betonen den Wert, den diese Unterschiede für unser Leben, für unser Unternehmen und für unsere Gemeinschaft haben können.

Info
Ceo portait

Mitteilung von unserem CEO:

Kevin Lobo

„Ich glaube fest an Vielfalt und Inklusion, weil das der richtige Weg ist, Menschen zu behandeln. Es führt zu besseren Geschäftsergebnissen und vor allem trägt es dazu bei, dass wir unsere Mission zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung umsetzen können.“

Was sind Employee Resource Groups (ERG)?

Employee Resource Groups (ERG) sind ein strategischer Partner des Unternehmens bei der Förderung einer Kultur von Vielfalt und Inklusion. Die ERG fördern das Verständnis und die Inklusion von Mitarbeitern mit einem gemeinsamen Hintergrund, gemeinsamen Interessen und gemeinsamen Zielen. Die Vision, Mission, Ziele, Grundsätze und Aktivitäten unserer ERG sind vollständig an unser Mission, unseren Zielen und unseren Werten orientiert. Unsere ERG konzentrieren sich auf den Arbeitsplatz und helfen Stryker beim Aufbau eines hochleistungsfähigen Umfelds durch Inklusionsaktivitäten.

Employee Resource Groups

Stryker’s Women’s Network (SWN)

Bei Stryker wissen wir, dass Erfolg bei einem Unternehmen der Vielfalt seiner Belegschaft zu verdanken ist. Um unseren Erfolg weiter auszubauen, sind wir auf die besonderen Standpunkte und Ideen unserer Mitarbeiter angewiesen. Das Stryker’s Women’s Network (SWN) wurde in diesem Geist gegründet.
Das SWN bietet Chancen für seine Mitglieder über Netzwerke, berufliche Entwicklung, Führungsmitteilungen, gesellschaftliche Kontakte und Bildungsprojekte, wodurch talentierte Frauen angeworben, eingestellt, weitergebildet und ans Unternehmen gebunden werden. Das SWN steht allen Mitarbeitern - Männern und Frauen - offen und umfasst über 4 000 Mitglieder weltweit.
Das SWN engagiert sich in der Förderung inklusiverer Arbeitsbedingungen und verschafft Frauen ein Forum, das Ihnen neue Chancen zur Entwicklung als Fachkräfte, Führungskräfte und im menschlichen Bereich gibt.

SWN1
SWN2

Stryker’s Allies for Equality (SAFE)

SAFE logo

SAFE vertritt Authentizität für lesbische, schwule, bisexuelle und Transgender-Menschen sowie deren Alliierte (LGBTA) am Arbeitsplatz. Wir betonen Vielfalt, fördern ein Umfeld der Inklusion für alle Mitarbeiter und bieten Netzwerke, Weiterbildung, Schulung und Ressourcen zur Unterstützung des Bewusstseins für sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und Geschlechtsausdruck an. Die 2015 gegründete wachsende SAFE ERG trug mit ihren bisher drei Verbänden dazu bei, dass Stryker sich auf dem Corporate Equality Index der Human Rights Campaign die Punktzahl 100 verdiente.

Group of people

A table with some glasses with stryker logo

Women in Stryker’s Engineering (WISE)

WISE logo

Die Mission von WISE besteht darin, Stryker als Umfeld für Frauen im Engineering immer weiter zu verbessern. Das Ziel von WISE ist es, bei der Förderung von Vielfalt und Inklusion durch ständiges Lernen ein strategischer Partner von Stryker zu sein. Die Gruppe WISE fördert das Verständnis und die Inklusion von Mitarbeitern mit einem gemeinsamen Hintergrund, gemeinsamen Interessen und gemeinsamen Zielen. Die Gruppe WISE trägt sehr viel bei: (1) zum Aufbau einer Kultur, die Innovation fördert; (2) zur Eröffnung des Zugangs von Mitarbeitern zu Führungsmöglichkeiten; (3) zur Errichtung von Programmen und Aktivitäten, die auf die Mission von Stryker ausgerichtet sind; (4) zur Entwicklung und zum Wachstum der Möglichkeiten von Mitarbeitern. Es gibt vier Schwerpunkte (Bewusstsein & Outreach, Kommunikation, Entwicklung & Engagement sowie Mentoring & On-Boarding) innerhalb von WISE, damit sich diese Gruppe auf Schlüsselbereiche zur Förderung einer Kultur der Vielfalt und Inklusion über ständiges Lernen, Netzwerke und gesellschaftliches Engagement konzentrieren kann.
WISE-Mitglieder leisteten Freiwilligenarbeit in der Perry Initiative. Bei diesem Programm handelt es sich um eine Partnerschaft zwischen Beaumont und der Perry Initiative, einer Organisation zur Förderung von Karrieren von Frauen in der Orthopädie und in der Technik (www.perryinitiative.org). Das Programm bestand aus einem zweitägigen Kursus mit Medizin- und High-School-Studenten, auf dem sie etwas über Orthopädie und Karrieremöglichkeiten im Bereich medizinische Geräte lernten. WISE-Freiwillige unterstützten Demonstrationen mit Geräten von Stryker und nahmen an einer Podiumsdiskussion über Erfahrungen und Karriereentwicklung im Engineering teil.

WISE people

Stryker’s African American Network (SAAN)

SAAN logo

Die Mission von SAAN ist die Förderung einer Kultur der Vielfalt und Inklusion, so dass Stryker zum Unternehmen der Wahl für talentierte Afroamerikaner wird und zu deren Entwicklung und Bindung an das Unternehmen beitragen kann. Die Vision, Mission und Aktivitäten von SAAN entsprechen dem Kernengagement von Stryker für Menschen, Integrität, Verantwortlichkeit und Leistung. SAAN entwickelt ein Netz von Mitarbeitern weiter, die die Kultur der Inklusion verinnerlichen, indem sie Veranstaltungen und Gelegenheiten sponsern, die den Austausch zwischen Stryker-Mitarbeitern und einer vielfältigen Gruppe von Studenten, Fachkräften und Vordenkern von Afroamerikanern und darüber hinaus fördern. Wir sind davon überzeugt, dass SAAN Stryker langfristige geschäftliche Vorteile anbietet und allen Mitarbeitern ermöglicht, sich persönlich weiterzuentwickeln.

SWN1
SWN2

Stryker’s Emerging Professionals (SEP)

SEP logo

Am 21. März 2017 feierte die Gruppe Stryker’s Emerging Professionals (SEP) ihre offizielle Gründung als Employee Resource Group (ERG) von Stryker. Die Mission von SEP besteht im Austausch mit der nächsten Generation von Stryker-Fachkräften, ihrer Unterstützung und Inspiration. Mitglieder können diejenigen werden, die „emerging professionals“ [werdende Fachkräfte] sind oder werden möchten bzw. die an einer Partnerschaft mit uns zur Unterstützung der nächsten Führungsgeneration interessiert sind. Zusammen möchten wir erreichen, dass werdende Fachkräfte weltweit sich zu 100 % bei Stryker engagieren und als Mitarbeiter binden.

A cake with the SEP logo

A big hall with Stryker logo
 

CULTURE_WOMEN_STEM_TITLE

CULTURE_WOMEN_STEM_TEXT1

CULTURE_WOMEN_STEM_LINK1_TEXT

Treten Sie unserem Talent Network bei

Ihr Beitritt zu unserem Talent Network verbessert Ihre Stellensuche und Ihren Bewerbungsprozess. Unabhängig davon, ob Sie sich bewerben oder nur Ihre Daten eingeben wollen, freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Treten Sie unserem Team bei