(Senior-) Qualitätsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Design Quality Assurance für den Bereich Craniomaxillofacial (CMF) in Freiburg im Breisgau bei Stryker Corporation

Datum der Veröffentlichung: 10/2/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

In Ihrer neuen Rolle als (Senior-) Qualitätsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Design Quality Assurance begleiten und betreuen Sie qualitätsseitig unsere aktuellen Entwicklungsprojekte für medizinische Implantate und Instrumente für den Bereich Craniomaxillofacial (CMF) an unserem Standort in Freiburg unter Berücksichtigung gegebener Regularien und Normen. Der Fokus dieser Rolle wird vorwiegend in der Unterstützung unser Entwicklungsingenieure im Bereich Software-/ Embedded Softwareentwicklung für den Bereich CMF liegen.

Unser Angebot an Sie

  • In Ihrer neuen Rolle entwickeln Sie verlässliche Abläufe, Strukturen und Standards zur Sicherstellung und Durchsetzung eines hohen Niveaus der Qualitätsarbeit in Ihrem Verantwortungsbereich unter Beachtung der Unternehmenszielsetzungen.
  • Hierbei arbeiten Sie eng mit den Kollegen aus den Bereichen R&D, Quality, Regulatory Affairs, Prozessmanagement und der Biomechanik zusammen und stellen somit sicher, dass alle Prozesse den internationalen Anforderungen entsprechen.
  • Hauptverantwortlich übernehmen Sie insbesondere die Moderation für das Risikomanagement aktueller Entwicklungsprojekte. Sie überwachen die Einhaltung der Prozeduren mittels der Prüfung von Entwicklungsunterlagen, Design-Transfer-Protokollen, Risk Management Files sowie Prüf- und Validierungsberichten und veranlassen bei Bedarf Korrekturmaßnahmen.
  • Des Weiteren sind Sie mit der Qualitätsbetreuung von Produktänderungen betraut und arbeiten hierbei eng mit den relevanten internen und externen Schnittstellen zusammen.
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabenspektrum durch Ihre selbstständige Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Qualitätsprozesse unter Beachtung der gegebenen gesetzlichen Richtlinien.

Das zeichnet Sie aus​

  • Sie sind Ingenieur/in der Fachrichtung Maschinenbau, Medizintechnik, Mechatronik, Naturwissenschaftler/in (Biologie, Chemie) oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen mindestens 3+ Jahre fundierte Berufserfahrung aus einer Qualitätsfunktion oder R&D Funktion in einem regulierten Umfeld (z.B. MedTec, Pharma, Automotive) mit.
  • Idealerweise konnten Sie bereits ebenfalls erste Erfahrungen im Bereich der Softwareentwickung oder im Bereich Embedded Software sammeln.
  • Desweiteren haben Sie fundierte, praktische Erfahrungen in den Bereichen Risiko- und Projektmanagement, Design- und Qualitätsprozesse sowie Design Failure Mode and Effect Analysis (DFMEA). Audit-Erfahrung (interne Audits, FDA, benannte Stelle) wäre ein Plus.
  • Sie zeichnen sich durch Ihr ausgeprägtes Organisationstalent, Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihrem Durchsetzungsvermögen aus und haben Freude daran, neue Produkte auf dem Entstehungsweg qualitätsseitig zu begleiten.
  • Ihr Profil wird durch Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren Umgang mit MS Office abgerundet.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte beachten Sie in unserem Bewerbungsverfahren unter dem Punkt „Lebenslauf“ direkt alle Anhänge hochzuladen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nicole Röll unter der Rufnummer +49 (0) 4348 702 685 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der interne Stellentitel vom Anzeigentitel abweichen kann.

Work From Home: No

Travel Percentage: None

Treten Sie unserem Talent Network bei

Ihr Beitritt zu unserem Talent Network verbessert Ihre Stellensuche und Ihren Bewerbungsprozess. Unabhängig davon, ob Sie sich bewerben oder nur Ihre Daten eingeben wollen, freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Treten Sie unserem Team bei