Manufacturing Engineer Direct Marking for EU MDR-2 in Freiburg im Breisgau bei Stryker Corporation

Datum der Veröffentlichung: 8/6/2019

Stellenauszug

Stellenbeschreibung

Manufacturing Engineer Direct Marking for EU MDR-1 (auf 2 Jahre begrenzt)

Hauptaufgaben:

  • Technische Verantwortung/ Beratung in Produkt- und Prozessfragen (intern und bei Lieferanten) von Verbesserungen im Rahmen des Continuous Improvement Program (CIP) und von Technikern sowie anderer Fertigungsingenieure im Team - Fachkraft für neue Produkte, Prozesse und Transfers (Einführung und Implementierung), um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten abgeschlossen und in Übereinstimmung mit dem Stryker New Product Development Process dokumentiert werden - Unterstützung bei der Überwachung der Produktionsleistung und Lösungen von systemischen Problemen - Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen für Produkte, Prozesse und Anlagen sowie der zugehörigen Dokumentation intern und bei Lieferanten - Entwicklung und Umsetzung von Dokumentationen, SOPs und Prozessanweisungen, die den aktuellen Good Manufacturing Practices (GMP) entsprechen - Projektleitung gem. Prioritäten, einschließlich der Untersuchung, Genehmigung, Budgetierung, Spezifikation, Ausführung, Qualifikation und Übergabe - Aktive Schnittstelle zu funktionsübergreifenden Teams und Lieferanten - Fachliche Unterstützung bei Audits

Fachkenntnisse

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung mit weiterführender Vollzeit-Fachausbildung - Umfangreiche tätigkeitsspezifische Berufserfahrung - Umfangreiche sachbearbeitende/ technische Aufgaben
  • Arbeiten im Rahmen von Richtlinien - Begutachten/ Analysieren - Handlungsbedarfe ermitteln - Initiieren von Maßnahmen nach eigenem Ermessen - Zusammenarbeit mit externen und internen Kunden - Mitwirken/ Mitgestalten/ Begleiten - Gutes Verständnis der Fachrichtung erforderlich - Verstehen anderer Fachrichtungen im Kontext - Tätigkeit verlangt einen hohen Grad an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Geschäftskenntnisse

  • Gutes Verständnis über den eigenen Fachbereich/ unterschiedliche Teams des eigenen Fachbereiches - Wissen über die Einbindung des eigenen Fachbereiches in die Teilfunktion - Aufgaben des eigenen Fachbereiches sind eng mit den Aufgaben anderer Fachbereiche verknüpft - Wissen, dass die jeweiligen Ergebnisse durch das Zusammenwirken der Fachbereiche zur Zielerreichung der Teilfunktion beitragen


Kommunikation

  • Solide und umfassende kommunikative und diplomatische Fähigkeiten - Austausch komplexer Informationen auf Teamebene - Teilweise heikle Themen, die auf Grund der Inhalte oder Informationsempfänger schwierig zu kommunizieren sind

Work From Home: No

Travel Percentage: Up to 25%

Treten Sie unserem Talent Network bei

Ihr Beitritt zu unserem Talent Network verbessert Ihre Stellensuche und Ihren Bewerbungsprozess. Unabhängig davon, ob Sie sich bewerben oder nur Ihre Daten eingeben wollen, freuen wir uns darauf, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Treten Sie unserem Team bei